Hier finden Sie ein kostenloses mehrsprachiges europäisches Schadensformular für Kollisionen im In- und Ausland. Diese mehrsprachigen europäischen Antragsformulare werden Ihnen kostenlos im Auftrag von Camperins zum Download angeboten. Die mehrsprachigen europäischen Schadensformulare werden die Schadensbehandlung und alle Abhilfemaßnahmen der Gegenpartei erheblich vereinfachen, da Sie damit alle relevanten Daten korrekt registrieren können. Selbst die Daten, die Sie auf dem europäischen Schadensformular ausfüllen, landen nicht in der Unfallstatistik. Erik Donkers von der Verkehrs-IKT-Agentur VIA: “Das landet nur auf dem Schreibtisch des Versicherers. Und sie könnten dies in ihre eigene Datenbank einarbeiten, aber nicht in einer nationalen Datenbank.” Wenn Sie mit einem Verkehrsteilnehmer im Ausland an Schäden beteiligt sind, kann der Umgang mit dem Schaden vor Ort ein schwieriger Prozess sein. Manchmal treten die ersten Probleme bei der Kommunikation mit der anderen Partei auf, wenn man seine Sprache nicht spricht. Und wie macht man in einer solchen Situation dem ausländischen Kontrahenten klar, wie man die Kollisionsform ausfüllt? Und verstehen Sie den Text eines Anspruchsformulars in einer Fremdsprache? Sie können Ihren Schaden auch schriftlich melden. Sie können ein Antragsformular über unsere Website herunterladen. Senden Sie das vollständig ausgefüllte Antragsformular mit den Belegen an: Unigarant afd. Damage Postbus 50,000 7900 RP HOOGEVEEN Mailieren Sie das Schadensformular und alle Belege an schade@unigarant.nl.

Die App und die Website werden schließlich das europäische Antragsformular ersetzen. Donkers: “Die Berichterstattung über die App oder Website bedeutet, dass Sie sofort einen Anspruch bei Ihrem Versicherer einreichen, Sie müssen kein Formular mehr mit Stift und Papier ausfüllen. Das System erkennt Ihr Nummernschild und der Anspruch wird automatisch gesendet.” Nahezu alle Versicherer und Leasinggesellschaften beteiligen sich an der App mobielschademelden.nl. Die App wurde Anfang dieses Jahres gestartet und hat bisher 4.077 Benachrichtigungen erhalten. Erik Donkers: `Die App muss jetzt bekannt sein.` Im Falle einer Kollision muss man über tausend Dinge auf einmal nachdenken: Schaden ermitteln, Daten sammeln, den Versicherer benachrichtigen, Schadensformulare ausfüllen und mit viel Pech auch ins Krankenhaus. Viele Autofahrer tun sich oft schwer, alle Daten auf dem europäischen Schadensformular auszufüllen. Untersuchungen des Marktforschungsunternehmens GFK zeigen, dass ein Drittel der Befragten das ausgefüllte Formular nicht leicht lesbar findet. Darüber hinaus scheinen 15 % der Befragten zum Zeitpunkt des Unfalls nicht über die richtigen Papiere und 15 % fehlen Daten der Gegenpartei. Die ANWB weist auch darauf hin, dass viele Menschen vergessen, die Rückseite des Formulars auszufüllen. Dann verwenden Sie die Damage App, denn mit dieser App benötigen Sie kein Antragsformular mehr. Sie kümmern sich um alles, von Schadensfotos bis hin zum Versicherer in den Niederlanden und Europa. Die Mobile Damage Reporting App ist eine Partnerschaft von Polizei und Versicherungsverband und muss die Unannehmlichkeiten des Papierformulars beseitigen.

Die App füllt automatisch viele Daten aus. Es besteht auch keine Notwendigkeit, weitere Situationsskizzen zu zeichnen, aber Sie können sofort Bilder des Schadensberichts und per GPS hinzufügen, um den genauen Unfallort zu melden. Wenn Personenschäden aufgetreten sind, kann dies auch über die App gemeldet werden. Die App ist nicht nur für Autofahrer, sondern auch Radfahrer und Fußgänger können Schäden melden. Die obigen Dateien (PDF-Format) enthalten ein Antragsformular in niederländischer Sprache und ein Antragsformular in der gewünschten Sprache.